Schlagwort-Archiv: Bus

Die 6. Generation startet durch.

Hannover, 11. Mai 2015 – T-Time im Werk

Hannover: Die sechste Generation der T-Baureihe startet durch, jetzt erfolgte der offizielle Start der Produktion dieses Modells in Hannover. Das erste Serienfahrzeug ist ein Multivan-Sondermodell „Generation SIX“ in der Zweifarblackierung „Candy-Weiß/Kirschrot“, exklusiver Sonderausstattung und starkem, aber sparsamem 2.0 TDI (110 kW/150 PS).

20150511_SCHEFFEN_278a

Der offizielle Produktionsstart der Serienfahrzeuge ist zugleich die Fortsetzung der Erfolgsstory, Teil 6: Denn die T-Baureihe von Volkswagen Nutzfahrzeuge ist in Deutschland seit Jahrzehnten die Nummer 1, weltweit wurden in 65 Jahren rund 12 Millionen Fahrzeuge der gesamten Baureihe verkauft. Auch das neue Modell setzt wieder Maßstäbe, ist eine Klasse für sich: Flexibel, vielseitig und vollgepackt mit Innovationen.

Dr. Josef Baumert, Produktionsvorstand Volkswagen Nutzfahrzeuge: „Jede Generation der T-Baureihe entsprach exakt den Bedürfnissen der Kunden. Das ist auch das Erfolgsrezept der neuen Modelle. Gleichgültig ob Transporter, Caravelle oder Multivan – wir bieten individuelle Lösungen für Handwerk, Handel, Dienstleistung, Familie und Freizeit. Diese Vielfalt stellt besonders an unsere Mitarbeiter höchste Anforderungen. Denn nur Fahrzeuge in gewohnter Top-Qualität verlassen unsere Montagelinien. Unsere Mitarbeiter wurden deshalb im vergangenen halben Jahr gezielt auf das neue Modell vorbereitet. Wir alle sind überzeugt, wieder einen Bestseller zu produzieren!“

20150407VR003

Thomas Zwiebler, Betriebsratsvorsitzender Volkswagen Nutzfahrzeuge: „Kein Standort steht so sehr für eine Modellreihe wie Hannover für den ‚T‘. Die Erfolgsgeschichte dieser Baureihe ist eine Erfolgsgeschichte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Nicht wenige haben Verwandte, die schon bei den Urgesteinen T1 oder T2 dabei waren. Andere Kolleginnen und Kollegen erleben den Anlauf einer neuen Modellgeneration zum ersten Mal. Uns alle verbindet die Leidenschaft für den ‚T‘. Made in Hannover. Meinen Respekt und Dank der Belegschaft für ihr Engagement in den letzten Wochen: Einen volumenstarken Auslauf des T5 und den vollen Einsatz beim Anlauf des T6!“

_M8B8214

Das Besondere im aktuellen Produktionsablauf: Sowohl neues als auch bisheriges Modell werden derzeit gleichzeitig im Werk Hannover gefertigt. Während die Produktion der neuen Baureihe hochfährt, wird das Fertigungsvolumen des Vorgängermodells stufenweise heruntergefahren. Es wird wegen der hohen Nachfrage noch bis zum Beginn der Werksferien Anfang August gebaut, danach verlässt nur noch die Baureihe der sechsten Generation die Montagelinien. Zurzeit werden täglich rund 750 Fahrzeuge der T-Baureihe gefertigt.

Das neue Modell fährt mit geschärftem Design noch souveräner vor. Durch Optimierungen beim Komfort (u.a. adaptive Fahrwerksregelung „Dynamic Cruise Control“), bei der Sicherheit (Assistenzsysteme wie „Front Assist“) und beim Infotainment (6,33 Zoll großer Bildschirm, neues Radio-Navi-System mit integrierten Onlinediensten) wurde die Baureihe nochmals wertiger.

Die neueste Motorengeneration bietet mit jedem Aggregat einen besonders niedrigen Kraftstoffverbrauch – ohne am Fahrspaß zu sparen. Für die neuen TDI-Motoren mit Abgasnorm Euro 6 ist zudem BlueMotion Technology serienmäßig. Über die gesamte Baureihe sparen die neuen Motoren rund einen Liter Kraftstoff gegenüber der Vorgängergeneration. Alle Euro5- und Euro6-Motoren verfügen serienmäßig über ein Start-Stopp-System. So konnte der Verbrauch insgesamt durchschnittlich um 15% Prozent reduziert werden.

Der Vorverkauf für den neuen Transporter und neuen Multivan hat in Deutschland begonnen, die Modelle können bei Volkswagen Nutzfahrzeuge-Partnern vorbestellt werden.

Volkswagen Nutzfahrzeuge beschäftigt im Werk Hannover rund 12.000 Mitarbeiter.

Bilder und Text: vwn-presse.de